Fliegen ohne Fallschirm – Checkliste für Dienstleister zur Abgrenzung von Scheinwerkverträgen im Lichte des AÜG

Fliegen ohne Fallschirm – Checkliste für Dienstleister zur Abgrenzung von Scheinwerkverträgen im Lichte des AÜG

Die Fallschirmlösung ist zum 1.4.2017 mit dem Update des Arbeitnehmerüberlassungs-gesetzes (AÜG) entfallen. Unternehmen und Dienstleister arbeiten nun ohne Fallschirm zusammen, wenn Sie Dienst- und Werkverträge vereinbaren. Unsere Checkliste unterstützt Dienstleistern Ihre Vertrags- und Projektsituation selbst einzuschätzen und einen Scheinwerkvertrag

Weiterlesen

Unternehmen prüfen Ihre Sourcing- Verträge mit Dienstleistern zur Abgrenzung von Scheinwerkverträgen

Unternehmen prüfen Ihre Sourcing- Verträge mit Dienstleistern zur Abgrenzung von Scheinwerkverträgen

Beim Einsatz von Dienstleistern müssen Unternehmen nun prüfen, ob Scheinwerk- bzw. Scheindienstverträge vorliegen, bevor sie den Auftrag erteilen. Bereits vor dem 1.4.2017 haben viele Einkäufer von Dienstleistungen mit Sorge an die Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) gedacht. Denn die sog.

Weiterlesen

Leben für Dienstleister von IT-, Finanz- und Ingenieur- Leistungen seit April komplizierter. Wir geben Hinweise!

Leben für Dienstleister von IT-, Finanz- und Ingenieur- Leistungen seit April komplizierter. Wir geben Hinweise!

Die Dienstleister- und Freiberuflerbranche ist aktuell sehr verunsichert. Das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) ist zum 1.4.2017 in Kraft getreten. Die Bundearbeitsministerin Andrea Nahles hat mit der Reform des AÜG den Markt für IT-, Finanz- und Ingenieurleistungen in Unruhe versetzt. Wir

Weiterlesen